Texel

Auto gepackt und los geht’s.
1. Panne auf der Fähre: Das Auto springt nicht mehr an und wir werden zum „Pina Colada Song“ von der Fähre geschoben, die armen Kerle…zumal sich dann rausgestellt hatte, dass nur die Wegfahrsperre drin war, ups… xD
Ist uns danach dann aber auch nicht mehr passiert.

Jetzt heißt es den Urlaub genießen: Wandern durch das Naturschutzgebiet De Muy, Meer, Strand, Dünen, Queensday in De Koog mitgenommen, Leuchtturmwanderung, mit nackten Füßen im Meer, Shopping in Den Burg, Fahrradtouren um Osternend und Oost (30km), De Koog und Ecomar (35km), aua Popo (!), Hafen Oudeschild, Den Horn, Pfannkuchenhaus und vieles mehr.
Immer wieder schön und entspannend, hach ja 🙂

_ mehr Fotos mit LC-A+, Holga, Lubitel und ein paar Instants bei flickr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s