Fall Out Boy – Believers Never Die – Greatest Hits

Universal
Vö: 27.11.2009


Nach fünf Alben, einer Live DVD, Gold bis hin zu Doppelplatin, MTV Video Music Awards und Grammy-Nominierung hauen die vier Jungs von FALL OUT BOY nun ihr erstes „Greatest Hits“ Album mit dem schönen Untertitel „Believers Never Die“ raus.
Natürlich finden sich hier all die Songperlen ihres bisherigen Schaffens. Von „Dead On Arrival“ vom 2003er Album „Take This To Your Grave“ über „Sugar, We’re Goin‘ Down“ („From Under The Cork Tree“, 2005), „This Ain’t A Scene, It’s An Arms Race“ („Infinity on High“, 2007) bis hin zum zuletzt erschienen Album „Folie à Deux“ (2008) ist alles vertreten. Und zwar schön chronologisch. Wer sich das Album demnach von vorn bis hinten (ohne die Bonustracks) anhört bekommt einen guten Eindruck über die Entwicklung dieser Band. Ob man anstatt der ein oder anderen Single nicht lieber einen anderen Song ausgewählt hätte, ist hier mal wieder nur rein subjektiv zu betrachten, schließlich hat jeder seine eigenen Favoriten eines Albums.
Neben der Palette an Singles finden sich zusätzlich noch 2 Raritäten und 2 bisher unveröffentlichte Songs auf dem Album, u. a. das Michael Jackson Cover „Beat It“ und die neue Single „Alpha Dog“.


Wem die normale 18 Track-starke CD nicht ausreicht kann beim CD + DVD Bundle zugreifen. Hier gibts dann nicht nur was für die Ohren, sondern auch für die Augen – 14 Musikvideos und einige Bandkommentare finden sich noch zusätzlich in diesem Paket.


Für alle Fans sicher ein Muss. Für Neulinge ein guter Querschnitt durch die gesamte Karriere von FALL OUT BOY, doch sonst mit eigentlich nur 2 Neuheiten schwach, aber es handelt sich hier ja auch um ein Greatest Hits Album und nicht um Studioalbum Nummer sechs.


TRACKLIST
01 Dead On Arrival
02 Grand Theft Autumn
03 Saturday
04 Sugar, We’re Goin‘ Down
05 Dance, Dance
06 A Little Less Sixteen Candles, A Little More „Touch Me“
07 This Ain’t A Scene, It’s An Arms Race
08 Thnks Fr Th Mmrs
09 „The Take Over, The Breaks Over“
10 I’m Like A Lawyer With The Way I’m Always Trying To Get You Off (Me & You)
11 Beat It
12 I Don’t Care
13 America’s Suitehearts
14 What A Catch, Donnie
15 Alpha Dog


Bonus Tracks:
16 „From Now On We Are Enemies“
17 Yule Shoot Your Eye Out
18 Growing Up
[ *** Anspieltipps ]


9 Punkte (von max. 15)


_ Originalartikel erschienen auf www.bizarre-radio.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s