Fall Out Boy – Folie à Deux

Universal
Vö: 12.12.2008


„Folie à Deux“ ist der Titel des neuen FALL OUT BOY Albums und steht für nichts Geringeres als eine Geisteskrankheit.
Was soll man nun davon halten?


Ob geisteskrank oder nicht, FALL OUT BOY schaffen es wunderbar an das Vorgänger-Album „Infinity On High“ anzuknüpfen und präsentieren sich zuversichtlich und zynisch, mit frischen Texten und eingängigen Melodien. Wie man sie eben kennt – ein Garant für Ohrwürmer.


Doch gerade bei solch radiotauglichen Sound würde man eher belanglose, stupide Texte erwarten. Aber diese, vom Bassist Pete Wentz selbst verfassten Texte, sind ein wenig politisch angehaucht, selbstkritisch, ironisch und prangern so manchen hysterischen Wahn an (vielleicht auch daher der Titel).


Dabei bekommen FALL OUT BOY jede Menge prominente Unterstützung wie zum Beispiel von Fueled by Ramen Kollegen PANIC AT THE DISCO, COBRA STARSHIP, GYM CLASS HEROES, THE ACADEMY IS und THE CAB.
Auch ELVIS COSTELLO und Deborah Harry von BLONDIE sind mit von der Partie, sowie LIL WAYNE und THE NEPTUNES.
Wie man dieser langen Liste an unterschiedlichsten Kooperationen entnehmen kann gestaltet sich das Album sehr abwechslungsreich.
Ob Orgelklänge beim Opener „Disloyal Order Of Water Buffaloes“ oder auch kleine Ausflüge in den Hip-Hop bereich wie bei „Tiffany Blews“, das Album, sonst in gewohnter Pop-Rock-Manier gehalten, hält die ein oder andere Überraschung bereit.
So kommt „w.a.m.s.“ gar mit einem kleinen Jazz-Solo daher und der Song „20 Dollar Nose Bleed“ inklusive Bläsern, Klavier und Handclaps erinnert ein wenig an die Beatles.


Abschließend kann ich nur sagen: Auf „Folie à Deux“ sollte für jeden was dabei sein und wem das Album trotzdem nicht gefällt – auch egal, denn wie singen FALL OUT BOY so schön –
„I don’t care what you think, as long as it’s about me“!


TRACKLIST
01. Lullabye/Disloyal Order Of Water Buffaloes
02. I Don’t Care ***
03. She’s My Winona
04. America’s Suitehearts
05. Headfirst Slide Into Cooperstown On A Bad Bet ***
06. The (Shipped) Gold Standard
07. (Coffee’s For Closers)
08. What A Catch, Donnie
09. 27
10. Tiffany Blews ***
11. w.a.m.s.
12. 20 Dollar Nose Bleed
13. West Coast Smoker
[ *** Anspieltipps ]


13 Punkte (von max. 15)


_ Originalartikel erschienen auf www.bizarre-radio.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s